Liste der Notnamen

Liste der Notnamen

Dies ist eine Liste von Notnamen anonymer, nach einem ihrer Kunstwerke oder typischen Stilmerkmale benannter mittelalterlicher bildender Künstler sowie einiger bildender Künstler der Renaissance und des Barocks. Es sind dies also Maler, Buchmaler, Bildhauer, Bildschnitzer etc., die namentlich nicht oder nicht sicher bekannt sind. Ihre Notnamen mögen teilweise etwas seltsam anmuten, wenn es beispielsweise einen Meister der unartigen Kinder gibt, sie sind aber in der Kunstwissenschaft verbindlich. Fakultativ ist allerdings in der Regel die Stellung des Begriffs „Meister“. So sind „Meister des Hausbuches“ sowie „Hausbuchmeister“ synonyme Bezeichnungen und werden in der Kunstgeschichte gleichberechtigt benutzt. Die Liste hier benutzt in der Regel die Bezeichnung Meister der/des/von ...

Notnamen mit Zahlen wie z.B. Meister von 1477 sind unter dem Buchstaben Z einsortiert. Notnamen antiker Künstler sind in der Liste der antiken Künstler zu finden. Namentlich nicht bekannte Künstler, von denen aber wenigstens die Initialen bekannt sind, werden unter Monogrammisten aufgelistet.

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Aa–Al

Am–Az

B

Ba–Bi

Bl–By

C

D

E

F

G

Ga–Gi

Go–Gu

H

Ha - Hd

He - Hei

Hej - Hz

I

J

K

Ka–Ki

Kl–Ku

L

M

Ma–Maz

Me–Mu

N

O

P

R

S

Sa–Sc

Se–St

T

U

V

W

Y

Z

Zahlen und Zeichen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”