Liste der Historiker des 20. und 21. Jahrhunderts

Liste der Historiker des 20. und 21. Jahrhunderts

Die Liste der Historiker des 20. und 21. Jahrhunderts führt solche Personen alphabetisch auf, die im Gesamtgebiet der Erforschung, Darstellung und Interpretation der Geschichte, einschließlich der Archäologie, Ur- und Frühgeschichte und Historischen Hilfswissenschaften, Besonderes geleistet haben und/oder sehr bekannt geworden sind.

Es sind Personen aufgenommen, die nach 1869 geboren wurden. Historiker mit dem Geburtsdatum zwischen 1669 und 1870 finden sich in der Liste der Historiker des 18. und 19. Jahrhunderts. Eine Person, die sowohl im 19. als auch im 20. Jahrhundert gelebt und gewirkt hat (Forschung und Lehre, Publikationen), kann in beiden Listen geführt werden.

Diese Liste stellt eine Auswahl dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Viele weitere Historiker haben Bedeutendes geleistet. Eine umfangreichere Übersicht von Historikern findet sich in der Kategorie:Historiker.

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

  • Nils Åberg (1888–1957), schwedischer Historiker und Archäologe
  • David Abulafia (* 1949), britischer Mediävist
  • Erwin Heinz Ackerknecht (1906–1988), deutsch-amerikanischer Medizinhistoriker
  • Juri Afanassjew (* 1934), russischer Politiker und Historiker (Historiographiegeschichte, russische Geschichte, Geschichtstheorie)
  • Andreas Alföldi (1895–1981), ungarischer Althistoriker, Epigraphiker, Numismatiker und Archäologe
  • Géza Alföldy (* 1935), ungarischer Althistoriker
  • Urs Altermatt (* 1942), Schweizer Historiker
  • Wolfgang Altgeld (* 1951), deutscher Historiker (deutscher Nationalismus, Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Geschichte Italiens)
  • Franz Altheim (1898–1976), deutscher Althistoriker und Klassischer Philologe
  • Gerd Althoff (* 1943), deutscher Historiker (Geschichte des Mittelalters)
  • Götz Aly (* 1947), deutscher Journalist, Historiker und Sozialwissenschaftler (Geschichte des Nationalsozialismus)
  • Willy Andreas (1884–1967), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Charles McLean Andrews (1863–1943), US-amerikanischer Historiker (Geschichte der USA)
  • Norbert Angermann (* 1936), deutscher Historiker
  • Heinz Angermeier (1924–2007), deutscher Historiker (Geschichte des Heiligen Römischen Reiches)
  • Hans Hubert Anton (* 1936), deutscher Historiker (Geschichte des Mittelalters)
  • Heinrich Appelt (1910–1998), österreichischer Historiker und Diplomatiker
  • Herbert Aptheker (1915–2003), US-amerikanischer Historiker (Geschichte der Afroamerikaner)
  • Karl Otmar von Aretin (* 1923), deutscher Historiker
  • Philippe Ariès (1914–1984), französischer Mediävist und Kulturhistoriker der Annales-Schule
  • Timothy Garton Ash (* 1955), britischer Zeithistoriker und Schriftsteller
  • Hermann Aubin (1885–1969), deutscher Mediävist, Wirtschafts- und Sozialhistoriker
  • Alphonse Aulard (1849–1928), französischer Historiker und Literaturwissenschaftler (Französische Revolution)
  • Martin Aust (* 1971), deutscher Historiker für osteuropäische Geschichte

B

C

  • Jérôme Carcopino (1881–1970), französischer Althistoriker (Römische Republik)
  • Alex Carmel (1931–2002), israelischer Historiker deutscher Herkunft (Geschichte Palästinas)
  • Francis L. Carsten (1911–1998), deutsch-britischer Historiker (Geschichte Preußens)
  • Américo Castro (1885–1972), spanischer Kulturhistoriker und Sprachwissenschaftler
  • Alfred Cauchie (1860–1922), belgischer Mediävist
  • Federico Chabod (1901–1960), italienischer Historiker
  • Alfred D. Chandler junior (1918–2007), US-amerikanischer Wirtschaftshistoriker und Ökonom (Unternehmensgeschichte)
  • Edward Channing (1856–1931), US-amerikanischer Historiker (Geschichte der USA)
  • Heinrich Chantraine (1929–2002), deutscher Althistoriker
  • Karl Christ (1923–2008), deutscher Althistoriker
  • Winston Churchill (1874–1965), britischer Journalist, Politiker und Autor
  • Ettore Ciccotti (1863–1939), italienischer Historiker
  • John Harold Clapham (1873–1946), britischer Wirtschaftshistoriker
  • Christopher Clark (* 1960), australischer Historiker (deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts)
  • Manfred Clauss (* 1945), deutscher Althistoriker
  • Justus Cobet (* 1939), deutscher Althistoriker
  • Willy Cohn (1888–1941), deutscher Historiker und Pädagoge
  • Robin George Collingwood (1889–1943), britischer Althistoriker und Geschichtstheoretiker
  • Werner Conze (1910–1981), deutscher Historiker (Sozialgeschichte, Politische Geschichte, Geschichte Osteuropas)
  • Jaime Cortesão (1884–1960), portugiesischer Arzt, Politiker und Historiker
  • Daniel Cosío Villegas (1898–1976), mexikanischer Historiker, Politologe, Ökonom und Schriftsteller
  • Gordon A. Craig (1913–2005), US-amerikanischer Historiker britischer Herkunft (Deutsche Geschichte)
  • Donald Grant Creighton (1902–1979), kanadischer Historiker
  • Benedetto Croce (1866–1952), italienischer Philosoph, Historiker und Politiker

D

  • Ute Daniel (* 1953), deutsche Historikerin (Sozial-, Kultur- und Geschlechtergeschichte der Neuzeit)
  • Robert Darnton (* 1939), US-amerikanischer Historiker (Neue Kulturgeschichte)
  • Natalie Zemon Davis (* 1928), US-amerikanische Historikerin
  • Ludwig Dehio (1883–1963), deutscher Historiker und Archivar
  • Jürgen Deininger (* 1937), deutscher Althistoriker
  • Hans Delbrück (1848–1929), deutscher Historiker und Politiker (Universalgeschichte, Militärgeschichte)
  • Alexander Demandt (* 1937), deutscher Althistoriker und Kulturwissenschaftler
  • Johannes Dierauer (1842–1920), Schweizer Historiker
  • Dan Diner (* 1946), deutscher Historiker, Orientalist und Jurist
  • Christof Dipper (* 1943), deutscher Historiker (Neuere und Neueste Geschichte)
  • Franz Dölger (1891–1968), deutscher Historiker (Byzantinistik)
  • Anselm Doering-Manteuffel (* 1949), deutscher Zeithistoriker
  • Alfons Dopsch (1868–1953), österreichischer Mediävist und Diplomatiker
  • Dieter Dowe (* 1943), deutscher Historiker
  • Georges Duby (1919–1996), französischer Mediävistik der Annales-Schule
  • Louis Duchesne (1843–1922), französischer Priester, Philologe und Historiker
  • Heinz Duchhardt (* 1943), deutscher Historiker
  • Gerhard Dünnhaupt (* 1927), deutscher Germanist, Bibliograph und Buchhistoriker
  • Hermann Walther von der Dunk (* 1928), niederländischer Historiker
  • William Archibald Dunning (1857–1922), US-amerikanischer Historiker und Staatswissenschaftler

E

  • Henrik Eberle (* 1970), deutscher Zeithistoriker
  • Werner Eck (* 1939), deutscher Althistoriker und Epigraphiker
  • Victor Ehrenberg (1891–1976), deutscher Althistoriker (antikes Griechenland)
  • Wolfgang Eichwede (* 1942), deutscher Historiker und Slawist (Osteuropa, deutsch-russische Beziehungen)
  • Bernt Engelmann (1921–1994), deutscher Journalist und Schriftsteller („Anti-Geschichtsbücher“)
  • Odilo Engels (* 1928), deutscher Mediävist
  • Edith Ennen (1907–1999), deutsche Historikerin und Archivarin (Mittelalter, Landeskunde)
  • Hermann Entholt (1870–1957), deutscher Historiker und Archivardirektor
  • Franz-Reiner Erkens (* 1952), deutscher Mediävist
  • Kristian August Erslev (1852–1930), dänischer Historiker (Mediävistik, Geschichtsmethodik, Numismatik)
  • Richard J. Evans (* 1947), britischer Historiker (Schwerpunkt deutsche Geschichte)
  • Pierre Even (* 1946), luxemburgischer Historiker (Geschichte des Hauses Nassau)
  • Eugen Ewig (1913–2006), deutscher Mediävist (Frühmittelalter, Merowinger)
  • Erich Eyck (1878–1964), deutscher Jurist, Historiker und Journalist (Zeitgeschichte)

F

  • Karl-Georg Faber (1925–1982), deutscher Historiker (19. Jahrhundert, Landesgeschichte, Geschichtstheorie)
  • Andreas Fahrmeir (* 1969), deutscher Historiker (Neuere Geschichte, 19. Jahrhundert)
  • Bernd Faulenbach (* 1943), deutscher Historiker
  • Bernard Faÿ (1893-1978), französischer Historiker
  • Lucien Febvre (1878–1956), französischer Historiker
  • Erich Feigl (* 1931), österreichischer Journalist, Schriftsteller, Historiker und Dokumentarfilmer
  • Gerhard Feldbauer (* 1933), deutscher Historiker und Journalist, Schwerpunkt Italien und Indochina
  • Gerald D. Feldman (1927–2007), amerikanischer Wirtschaftshistoriker
  • Richard Feller (1877–1958), Schweizer Historiker (Kantonalsgeschichte Berns)
  • Fritz Fellner (* 1922), österreichischer Historiker
  • Niall Ferguson (* 1964), britischer Zeithistoriker
  • Joachim Fernau (1909–1988), deutscher Journalist, Schriftsteller und Maler
  • Joachim Fest (1926–2006), deutscher Zeithistoriker, Publizist und Autor
  • Heinrich Fichtenau (1912–2000), österreichischer Historiker und Diplomatiker
  • Moses I. Finley (1912–1986), US-amerikanischer und britischer Althistoriker
  • Fritz Fischer (1908–1999), deutscher Historiker
  • Michel Foucault (1926–1984), französischer Philosoph, Soziologe und Historiker
  • John Hope Franklin (1915–2009), US-amerikanischer Historiker
  • Norbert Frei (* 1955), deutscher Historiker (Neuere und Neueste Geschichte)
  • Ute Frevert (* 1954), deutsche Historikerin (Neuere und Neueste Geschichte sowie Sozial- und Geschlechtergeschichte)
  • Ewald Frie (* 1962), deutscher Historiker (Deutsche Geschichte des 18., 19. und 20. Jahrhunderts, die Vergleichende europäische Adelsgeschichte sowie die Geschichte Australiens)
  • Johannes Fried (* 1942), deutscher Historiker (mittelalterliche Geschichte)
  • Egon Friedell (1878–1938), Kulturhistoriker und Philosoph ("Kulturgeschichte der Neuzeit")
  • Saul Friedländer (* 1932), israelischer Historiker
  • Eduard Fueter (1876–1928), Schweizer Historiker (Geschichte der Schweiz, Westeuropas und der USA, Geschichte der Historiographie)
  • Horst Fuhrmann (* 1926), deutscher Historiker (Mittlere und Neuere Geschichte)
  • François Furet (1927–1997), französischer Historiker

G

  • Lothar Gall (* 1936), deutscher Historiker (Politische Geschichte, Sozialgeschichte, Biographien)
  • Frieda Gallati (1876–1955), Schweizer Historikerin
  • François-Louis Ganshof (1895–1980), belgischer Jurist und Historiker (Mediävistik)
  • Andreas Gautschi (* 1956), Schweizer Forst- und Jagdhistoriker
  • Hans-Joachim Gehrke (* 1945), deutscher Althistoriker
  • Imanuel Geiss (* 1931), deutscher Historiker
  • Robert Gellately (* 1943), kanadischer Historiker (Geschichte des Holocaust)
  • Matthias Gelzer (1886–1974), Schweizer Althistoriker (Römische Geschichte)
  • Otto von Gierke (1841–1921), deutscher Jurist, Rechtshistoriker und Sozialpolitiker (Historische Rechtsschule germanistischer Richtung)
  • Carlo Ginzburg (* 1939), italienischer Historiker und Kulturwissenschaftler
  • Knut Görich (* 1959), deutscher Mediävist (Früh- und Hochmittelalter, Ottonen und Staufer)
  • Hans-Werner Goetz (* 1947), deutscher Mediävist
  • Walter Goetz (1867–1958), deutscher Historiker und DDP-Politiker
  • Walter A. Goffart (* 1934), US-amerikanischer Historiker (Spätantike, Frühmittelalter)
  • Manfred Görtemaker (* 1951), deutscher Historiker (Neuere Geschichte, Zeitgeschichte)
  • Frank Golczewski (* 1948), deutsch-polnischer Historiker (Neuere Geschichte, Europäische und Osteuropäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts)
  • Christoph Goldt (* 1966), deutscher Historiker, Politikwissenschaftler und Journalist (Politikgeschichte, Kirchengeschichte)
  • Eberhard Gothein (1853–1923), deutscher Ökonom, Kultur- und Wirtschaftshistoriker
  • Walter Grab (* 1919), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Martin Grabmann (1875–1949), deutscher Theologe, Philosoph und Historiker (Mediävistik)
  • Volker Grabowsky (* 1959), deutscher Historiker (Südostasien)
  • Bernhard Graf (* 1962), deutscher Historiker, Kunsthistoriker und Germanist
  • Klaus Graf (* 1958), deutscher Mediävist und Archivar
  • Hermann Graml (* 1928), deutscher Historiker und Publizist
  • Michael Grant (1914–2004), englischer Althistoriker und Altphilologe
  • Wilhelm Grau (1910–2000), deutscher nationalsozialistischer Historiker („Judenfrage“) und Verleger
  • Helga Grebing (* 1930), deutsche Historikerin (Politische Geschichte, Sozialgeschichte, Geschichte der Arbeiterbewegung)
  • Ulrich Gregor (* 1932), deutscher Filmhistoriker
  • Atina Grossmann (* 1950), US-amerikanische Historikerin (deutsche und europäische Geschichte, Gender Studies)
  • Hermann Grotefend (1845–1931), deutscher Archivar und Historiker
  • Lothar Gruchmann (* 1929), deutscher Historiker und Politologe
  • Richard Grunberger (* 1924), britischer Historiker
  • Herbert Grundmann (1902–1970), deutscher Historiker (Geschichte des Mittelalters)
  • Fritz Gschnitzer (1929–2008), österreichischer Althistoriker
  • Gustav Gugitz (1874–1964), österreichischer Heimatforscher, Volkskundler und Kulturhistoriker
  • Ranajit Guha (* 1922), indischer Historiker
  • Aaron Jakowlewitsch Gurewitsch (1924–2006), russischer Mediävist
  • Aubrey Gwynn (1892–1983), irischer Historiker

H

  • Hellmut G. Haasis (* 1942), deutscher Historiker, Schriftsteller und Verleger (Freiheitsbewegungen, Arbeiterbewegung, Soziale Bewegungen)
  • Hrothgar John Habakkuk (1915–2002), britischer Wirtschaftshistoriker
  • Raban von Haehling (* 1943), deutscher Althistoriker
  • Sebastian Haffner (1907–1999), deutscher Journalist und Publizist
  • Peter-Michael Hahn (* 1951), deutscher Historiker (Preußische Geschichte)
  • Johannes Haller (1865–1947), deutscher Historiker
  • George W. F. Hallgarten (1901-1974), deutsch-amerikanischer Historiker
  • Rolf Hammel-Kiesow, deutscher Historiker
  • Karl Ludwig Hampe (1869–1936), deutscher Historiker und Mediävist
  • Adolf von Harnack (1851–1930), deutscher Theologe, Kirchenhistoriker und Wissenschaftsorganisator
  • Ludo Moritz Hartmann (1865–1924), österreichischer Historiker und Politiker
  • Fritz Hartung (1882–1967), deutscher Historiker (Verfassungsgeschichte)
  • Karl Hasel (1909–2001), deutscher Forsthistoriker
  • Justus Hashagen (1877–1961), deutscher Historiker (Zeitgeschichte)
  • Karl Hauck (1916–2007), deutscher Historiker (Mediävistik)
  • Bernd Haunfelder (* 1951), deutscher Historiker (Neuere Geschichte) und Publizist
  • Karin Hausen (* 1938), deutsche Historikerin (Wirtschafts- und Sozialgeschichte)
  • Hans Hausrath (1866–1945), deutscher Forstwissenschaftler und Waldbauhistoriker
  • Alfred Haverkamp (* 1937), deutscher Historiker (Mediävistik, Geschichte der Juden)
  • Hannes Heer (* 1941), deutscher Historiker
  • Ludger Heid (* 1945), deutscher Neuzeithistoriker
  • Hermann Heimpel (1901–1988), deutscher Historiker
  • Walter Heinemeyer (1912–2001), deutscher Historiker
  • Ulrich Herbert (* 1951), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Peter Herde (* 1933), deutscher Historiker (Mittelalter, Historische Hilfswissenschaften, Landesgeschichte)
  • Bernd-Ulrich Hergemöller (* 1950), deutscher Historiker (Mediävistik)
  • Hans Herzfeld (1892–1982), deutscher Historiker (Politische Geschichte, Zeitgeschichte)
  • Arno Herzig (* 1937), deutscher Historiker (Frühe Neuzeit)
  • Manfred Hettling (* 1956), deutscher Historiker (Neuere und Neueste Geschichte, Sozial- und Kulturgeschichte, Geschichte der bürgerlichen Welt)
  • Alfred Heuß (1909–1995), deutscher Althistoriker
  • Günther Heydemann (* 1950), deutscher Historiker (Totalitarismusforschung)
  • Franz-Josef Heyen (* 1928), deutscher Historiker und Archivar
  • Raul Hilberg (1926–2007), US-amerikanischer Historiker (Holocaustforschung)
  • Klaus Hildebrand (* 1941), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Andreas Hillgruber (1925–1989), deutscher Historiker (Neueste Geschichte, Zeitgeschichte)
  • Carl Hinrichs (1900–1962), deutscher Archivar und Historiker (Preußen)
  • Hedwig Hintze (1884–1942), deutsche Historikerin (Neuere Geschichte, Französische Revolution)
  • Otto Hintze (1861–1940), deutscher Historiker (Verfassungs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsgeschichte)
  • Eric J. Hobsbawm (* 1917), englischer Historiker und Sozialwissenschaftler
  • Otto Hoetzsch (1876–1946), deutscher Historiker und konservativer Politiker
  • Johannes Hohlfeld (1888–1950), deutscher Genealoge und Historiker
  • Karl Holl (1866–1926), deutscher Theologe und protestantischer Kirchenhistoriker (Luther)
  • Karl Holl (* 1931), deutscher Historiker (historische Friedensforschung, Liberalismusforschung)
  • Andreas Holzem (* 1961), deutscher Theologe und Historiker (Mittlere und Neuere Kirchengeschichte)
  • Jerzy Zdzislaw Holzer (1930–2001), polnischer Sozialwissenschaftler und Demograph
  • Götz von Houwald (1913–2001), deutscher Diplomat, Ethnologe und Historiker
  • Walther Hubatsch (1915–1984), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Ricarda Huch (1864–1947), deutsche Dichterin, Philosophin und Historikerin
  • Hans-Christian Huf (* 1956), deutscher Historiker und Fernsehjournalist
  • Kathleen Winifred Hughes (1926–1977), englische Historikerin

I

J

  • Jigael Jadin (1917–1984), israelischer Archäologe, Offizier und Politiker (Feldarchäologie)
  • Hermann Jakobs (*1930), deutscher Historiker (mittelalterliche Geschichte, historische Hilfswissenschaften)
  • Eberhard Jäckel (* 1929), deutscher Historiker (Schwerpunkt Geschichte des Nationalsozialismus)
  • Harold James (* 1956), britischer Historiker (deutsche Geschichte, europäische Wirtschaftsgeschichte)
  • John Franklin Jameson (1859–1937), US-amerikanischer Historiker und Bibliothekar
  • Kay Peter Jankrift (* 1966), deutscher Mediävist
  • Wilhelm Janssen (* 1933), deutscher Historiker und Archivar (Landeskunde, Spätmittelalter, Frühe Neuzeit)
  • Ignaz Jastrow (1856–1937), deutscher Historiker und Sozialwissenschaftler
  • Jean Jaurès (1859–1914), französischer Philosoph, Historiker und Politiker
  • Hubert Jedin (1900–1980), deutscher Kirchenhistoriker
  • Martin Jehne (* 1955), deutscher Althistoriker
  • Hugo Jentsch (1840–1916), deutscher Gymnasiallehrer, Landeshistoriker und Urgeschichtsforscher
  • Paul Joachimsen (1867–1930), deutscher Historiker (Allgemeine Geschichte, Ideengeschichte, Didaktik der Geschichte)
  • Andrea Jördens (*1958), deutsche Papyrologin (römische Sozial-, Wirtschafts-, Verwaltungs- und Rechtsgeschichte)
  • Arnold Hugh Martin Jones (1904–1970), englischer Althistoriker
  • Loe de Jong (1914–2005), niederländischer Historiker und Journalist
  • Karl Jordan (1907–1984), deutscher Historiker (Mediävistik)
  • Leo Just (1901–1964), deutscher Historiker

K

L

M

N

  • Hans Nabholz (1874–1961), Schweizer Historiker und Archivar
  • Werner Näf (1894–1959), Schweizer Historiker
  • Eberhard Naujoks (1915–1996), deutscher Historiker und Hochschullehrer in Tübingen, Neuere Geschichte
  • Helmut Neuhaus (* 1944), Neuere Geschichte, insbesondere Verfassungs-, Verwaltungs- und Rechtsgeschichte, Geschichte des Heiligen Römischen Reiches
  • Wilhelm H. Neuser (1926-2010), deutscher Kirchenhistoriker (Calvin-Forschung, preußische und westfälische Territorialkirchengeschichte)
  • Lutz Niethammer (* 1939)
  • Wilfried Nippel (* 1950)
  • Thomas Nipperdey (1927–1992), deutscher Historiker, Neuere Geschichte
  • David F. Noble, Geschichte der Technik und der Arbeit
  • Ernst Nolte (* 1923)
  • Paul Nolte (* 1963), deutscher Historiker und Publizist
  • Michael North (* 1954), deutscher Historiker (Mittlere und Neuere Geschichte)

O

P

  • Werner Paravicini (* 1942), deutscher Mediävist
  • Ludwig von Pastor (1854–1928), österreichischer Diplomat und Papsttums-Historiker
  • Kurt Pätzold (* 1930), deutscher Historiker
  • Ilan Pappe (* 1954), israelischer Historiker und Politikwissenschaftler
  • Steffen Patzold (* 1972), deutscher Historiker für mittelalterliche Geschichte (Mediävist)
  • Gerhard Paul (* 1951), deutscher Historiker und Geschichtsdidaktiker
  • Michel Pauly (* 1952), luxemburger Mediävist (Geschichte des Hospizwesens und Luxemburger Regionalgeschichte)
  • Jaroslav Pelikan (* 1923), amerikanischer Theologie- und Geisteshistoriker
  • Franz Petri (1903–1993), deutscher Regionalhistoriker für Rheinland, Westfalen und die Niederlande
  • Detlev Peukert (1950–1990), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Franciszek Piper (* 1941), polnischer Historiker und Buchautor zur Shoa
  • Henri Pirenne (1862–1935), belgischer Mittelalterhistoriker
  • Josef Pfitzner (1901–1945), deutsch-tschechischer Historiker und Nationalsozialist
  • Janusz Piekałkiewicz (1925–1988), polnischer Zeithistoriker und Filmemacher
  • Werner Plumpe (* 1954), deutscher Historiker (Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Neuzeit, die Unternehmens- und Industriegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, die Geschichte der Industriellen Beziehungen sowie die Geschichte des ökonomischen Denkens und der ökonomischen Theorien)
  • Manfred Pohl (* 1944), deutscher Historiker und Volkswirt
  • Reiner Pommerin (* 1943), deutscher Historiker (Neuere und Neueste Geschichte)
  • Walter Pongratz (1912–1990), österreichischer Landeshistoriker
  • Friedrich Prinz (1928–2003), deutscher Mediävist
  • Ralf Pröve (* 1960), deutscher Historiker (Neuere und Neueste Geschichte, Militär-, Stadt-, Bürgertums- und Kulturgeschichte)
  • Siegfried Prokop (* 1940), deutscher Zeithistoriker

Q

R

  • Werner Rahn (* 1939), deutscher Militärhistoriker
  • Daniela Rando (* 1959), italienische Mediävistin
  • Elfriede Rehbein (1929–2004), deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin (Verkehrsgeschichte)
  • Oswald Redlich (1858–1944), österreichischer Historiker und Archivar
  • Helmut Reinalter (* 1943), österreichischer Historiker (Aufklärung-Vormärz-Revolution)
  • Wolfgang Reinhard (* 1937), deutscher Historiker (Neuere und Außereuropäische Geschichte)
  • Wilfried Reininghaus (* 1950), deutscher Historiker und Archivar (Westfälische Landesgeschichte)
  • Timothy Reuter (1947–2002), deutsch-britischer Mediävist
  • Frank Rexroth (* 1960), deutscher Historiker (Mittlere und Neuere Geschichte)
  • Andrea Riccardi (* 1950), italienischer Historiker (Neuere Geschichte, Geschichte des Christentums und Religionsgeschichte) und Gründer der Gemeinschaft Sant’Egidio
  • Gerhard Ritter (1888–1967), deutscher Historiker
  • Gerhard A. Ritter (* 1929), deutscher Historiker (Neuere Geschichte)
  • Moritz Ritter (1840–1923), deutscher Historiker
  • Walter Rodney (1942–1980), guyanischer Historiker (Geschichte Afrikas)
  • Andreas Rödder (* 1967), deutscher Historiker (Neueste Geschichte)
  • Bernd Roeck (* 1953), deutscher Historiker (Neuere und Neueste Geschichte mit Schwerpunkt Frühe Neuzeit)
  • Klaus Rosen (* 1937), deutscher Althistoriker
  • Werner Rösener (* 1944) deutscher Historiker (Mittelalterliche und Neuere Geschichte)
  • Arthur Rosenberg (1889–1943)
  • Hans Rosenberg (1904–1988)
  • Michael Rostovtzeff (1870–1952), russischer Althistoriker
  • Karl Heinz Roth (* 1942), deutscher Historiker und Sozialwissenschaftler
  • Hans Rothfels (1891–1976), deutscher Historiker
  • Heinrich Rubner (* 1925), deutscher Forsthistoriker
  • Reinhard Rürup (* 1934), deutscher Historiker
  • Jörn Rüsen (* 1938), deutscher Historiker und Kulturwissenschaftler
  • Helmut Rumpler (* 1935), österreichischer Historiker

S

T

U

  • Rolf Übel (* 1956), deutscher Historiker und Burgenforscher
  • Volker Ullrich (* 1943), deutscher Historiker und Publizist

V

W

Z

  • Egmont Zechlin (1896–1992), deutscher Historiker
  • Joachim Zeune (* 1952), deutscher Mittelalterarchäologe, Historiker und Burgenforscher
  • Gerd Zimmermann (* 1924), deutscher Mediävist und Landeshistoriker
  • Michael Zimmermann (1951–2007), deutscher Historiker der Arbeiter- und Alltagsgeschichte sowie nationalsozialistischen Verfolgung der Sinti und Roma
  • Howard Zinn (* 1922), US-amerikanischer Historiker und Politikwissenschaftler
  • Vasil Nikolov Zlatarski (1866–1935), bulgarischer Historiker
  • Wolfgang Zorn (1922–2004), deutscher Wirtschaftshistoriker
  • Michael Zeuske (* 1952), deutscher Historiker, Spezialist für die Geschichte Lateinamerikas, der Geschichte des Atlantiks, der Geschichte der Sklaven, Geschichte Kubas, Venezuelas und der Karibik

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Historiker des 18. und 19. Jahrhunderts — Die Liste der Historiker des 18. und 19. Jahrhunderts führt beispielhaft solche Personen auf, die im Gesamtgebiet der Erforschung, Darstellung und Interpretation der Geschichte, einschließlich der Archäologie, Ur und Frühgeschichte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Träger des Bundesverdienstkreuzes I. Klasse — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Geschichtsschreiber des Christlichen Orients — Die Geschichte des Christlichen Orients wurde überliefert von mehreren, meist christlichen Chronisten und Historikern. Ihre Werke dienen heute noch als historische Quellen. In den Chroniken wird die Kirchengeschichte aber auch die Weltgeschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der antiken Geschichtsschreiber — Ein Historiker ist ein Wissenschaftler, der sich mit der Erforschung und Darstellung der Geschichte beschäftigt. Auch die antiken und mittelalterlichen Geschichtsschreiber werden als Historiker bezeichnet, obgleich sie nicht als Wissenschaftler… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Philosophen — …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Che–Chi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der antiken Schriftsteller (griechisch) — Diese Liste enthält Griechische Schriftsteller der Antike, sortiert nach Gattung bzw. Fachgebiet. Inhaltsverzeichnis 1 Griechische Schriftsteller 1.1 Dichter 1.2 Dramatiker 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der griechischsprachigen Geschichtsschreiber der Antike — Klio, die Muse der Heldendichtung und Geschichtsschreibung, mit ihren Attributen (Buch/Papyrusrolle, Trompete/Griffel, Lorbeerkranz); Gemälde von Pierre Mignard, Öl auf Leinwand, 1689 Die antike griechische Geschichtsschreibung entwickelte sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Regensburg — Wappen des Bistums Regensburg nach Siebmachers Wappenbuch von 1605 Die Liste der Bischöfe von Regensburg stellt die Reihe der Bischöfe des Bistums Regensburg vor. Sie waren über Jahrhunderte auch Fürstbischöfe des Hochstifts Regensburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt München — Die folgende Übersicht enthält bekannte, in München geborene Persönlichkeiten chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in München hatten oder nicht, ist dabei unerheblich. Viele sind nach ihrer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”